Potsdam oder ein Hauch von Berlin – Krümelfee & 11-line

Hallo aus Potsdam, wer beim Besuch der brandenburgischen Landeshauptstadt einen Ausgleich zu Hochkultur und Touri-Cafés braucht, sollte auf jeden Fall in der Charlottenstraße vorbeischauen. In der Nähe des Brandenburger Tors gibts nämlich 2 coole Locations, die einen Hauch von Berlin versprühen…   Krümelfee – Manufaktur-Café   Fotos: Krümelfee Hier gibts leckere Torten, Cupcakes und Cakepops, bunte Kuchenbällchen am Stiel, in vielen Varianten, Formen, Farben und Geschmacksrichtungen. Alle Köstlichkeiten sind zauberhaft verziert … Potsdam oder ein Hauch von Berlin – Krümelfee & 11-line weiterlesen

Der schöne Sonntagnachmittag – Berlin Mauerpark

Hallo aus Berlin, am vergangenen Sonntag bin ich mal wieder im Mauerpark gewesen. Obwohl ich ganz in der Nähe wohne, habe ich dieses Sonntagnachmittags-Highlight in der letzten Zeit leider etwas vernachlässigt. Zu Unrecht! Denn auf dem ehemaligen Mauerstreifen zwischen Berlin Wedding und Prenzlauer Berg treffen sich an besonders hoch frequentierten Sonntagen bis zu 40.000 BesucherInnen, BerlinerInnen, TouristInnen, KünstlerInnen, MusikerInnen, FlaschensammlerInnen, HändlerInnen, Hunde und Hündinnen, um ein … Der schöne Sonntagnachmittag – Berlin Mauerpark weiterlesen

Beelitz – Heilstätten : Baumkronenpfad

Hallo zusammen, wir haben kürzlich eine Fototour nach Beelitz-Heilstätten – dem alten Lungensanatorium vor den Toren Berlins –  unternommen und waren beeindruckt… Morbide, verwunschen, gruselig, so kann man die Ruinenstätte am besten charakterisieren. Erhabene, ehemals prächtige Gebäude inmitten einer weitläufigen Parkanlage erzählen eine bewegte Geschichte, die mehr als 100 Jahre zurückreicht. Natur, Geschichte und Architektur formen in Beelitz-Heilstätten ein unvergleichlich faszinierendes Gesamtbild.  Anfang des 20 Jahrhunderts gehörte das Lungensanatorium … Beelitz – Heilstätten : Baumkronenpfad weiterlesen