Monat: März 2017

Baumhaus-Abenteuer am Senftenberger See

Das Hafencamp am Senftenberger See ist um eine Attraktion reicher: Ab April 2017 kann man sich einen Kindheitstraum erfüllen hoch in den Bäumen übernachten! Aus bis zu 5m Höhe genießt man einen fantastischem Seeblick und kann nachts den Sternenhimmel beobachten. Natur pur!

Die urigen Baumhäuser sind komfortabel mit Dusche, WC und sogar einem kleinen Kochbereich ausgestattet. Das Hafencamp Senftenberger See ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren per Boot oder Rad ins Lausitzer Seenland.

Fotos (c) 1 Baumhäuser Steffen Johne, 2 & 3 http://www.pixabay.com

Mehr Infos: Hafencamp Senftenberger See & Baumhäuser oder auf der Facebook

Wir freuen uns schon auf einen Besuch des Hafencamps und eine tolle Zeit im Baumhaus!

Brandywood? Filmorte in Brandenburg entdecken

Betragsbild (c) http://www.pixabay.com

„Immer mehr Menschen wollen die Originalschauplätze aus Filmen und Serien besuchen“, stellt Medienboard-Geschäftsführerin Kirsten Niehuus fest.

Hollywood-Stars wie George Clooney, Matt Damon, Claire Danes oder Tom Hanks standen in Brandenburg beim Dreh von Welterfolgen wie „Bridge of Spies“, „Jason Bourne“ oder „Homeland 5“ vor der Kamera. Aber auch deutsche Filmproduktionen wie Fatih Akins „Tschick“ oder die Spreewaldkrimis sind hier entstanden.

Fotos (c) http://www.pixabay.com

Da es immer mehr Produktionsteams nach Brandenburg zieht, plant Tourismus Marketing Brandenburg (TMB) Kinofans und Touristen an die originalen Drehorte bekannter Hollywoodfilme zu locken.

Schloss Neuhardenberg, der Industriepark Rüdersdorf, der Filmpark Babelsberg oder die Schauplätze der Spreewaldkrimis sind nur einige von vielen Attraktionen, die entdeckt werden wollen!

Fotos (c) TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH / Industriepark Rüderdorf & Schloss Neuhardenberg