Paddeln: Von Fürstenberg/Havel bis zur Müritz

Glitzernde Seen, einsame Landschaften & Lagerfeuerromantik Mit wenig Vorbereitung bieten sich im nördlichen Brandenburg und im Bereich der Mecklenburgischen Kleinseenplatte optimale Bedingungen für spontane ein- oder mehrtägige Touren im Kanadier oder Kajak. Besonders in der Umgebung von Fürstenberg/Havel (Brandenburg) und Mirow (Mecklenburg), hat sich in den letzten Jahren eine beachtliche Infrastruktur für Wasserwanderer entwickelt. So findet man hier unzählige Bootsverleiher, die zu günstigen Raten Kanus, Kanadier … Paddeln: Von Fürstenberg/Havel bis zur Müritz weiterlesen

Laufpark Stechlin – Fürstenberg/Havel

Hallo aus Fürstenberg an der Havel, hier im Norden Brandenburgs verläuft die östlichste Teilstrecke des Laufparks Stechlin. Der Laufpark Stechlin, der sich von der Mecklenburgischen Kleinseenplatte über Rheinsberg, Lindow, Gransee, bis nach Fürstenberg/Havel erstreckt,  bietet Sportbegeisterten und Aktivurlaubern auf mehr als 350 ausgeschilderten Strecken-kilometern ein deutschlandweit einmaliges Angebot. Es geht durch Wälder, entlang an Seen und Kanälen, vorbei an Wiesen, Feldern und Ortschaften. Hier erschließt … Laufpark Stechlin – Fürstenberg/Havel weiterlesen

Seen im Berliner Umland: Der Bernsteinsee

Hallo aus Berlin, im Sommer ist nicht immer leicht, den geeigneten Badesee im Berliner Umland zielsicher anzusteuern: Manchmal ist es zu voll, wie z.B. am im Wald gelegenen Liepnitzsee, an dem schöne Liegestellen dann rar sind, oder die Wasserqualität ist nicht optimal, wie z.B. im Schlachtensee und und und… Mir hat daher der Bernsteinsee bei Ruhlsdorf immer am besten gefallen. Der See liegt ca. 40 km nördlich … Seen im Berliner Umland: Der Bernsteinsee weiterlesen