Schlagwort: Wochenende

Apps für Brandenburg

Ob Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte, Fahrpläne, gastronomische Angebote, PKW-Routen oder Rad- und Wanderwege, mit digitaler Unterstützung lassen sich Touren in Brandenburg jetzt noch einfacher und spontaner planen und realisieren.

Die Brandenburg App der TMB ermöglicht beispielsweise das Routing auf dem touristischen Radwegenetz Brandenburgs und auf dem Wandernetz von Openstreetmap. Zusammen mit den umfangreichen Informationen zu Sehenswürdigkeiten, Gastronomie, Hotels, Pensionen und Campingplätzen, lässt sich vorab oder spontan unterwegs der persönliche Reiseplan erstellen. Auch bei schlechter Netzabdeckung, was in der Region leider nicht selten vorkommt, sind die gespeicherten Informationen und heruntergeladenen Karten in der App offline verfügbar.

Wer nach Inspirationen sucht oder die Tour nicht selbst zusammenstellen möchte, sollte auf jeden Fall die App der Deutschen Bahn DB-Ausflug ausprobieren. Diese bietet 100 detailliert ausgearbeitete Ausflugstipps bzw. Touren für Brandenburg mit umfangreichem Kartenmaterial, Wetterdaten, Informationen zu Sehenswürdigkeiten und Servicedaten wie Adressen, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen. Selbstverständlich können auch Fahrplanauskünfte und die passende Tarife  und mögliche Angebote abgerufen werden.


Im Folgenden haben wir eine Auswahl von Links zu den besprochenen und weiteren Apps für Brandenburg zusammengestellt:

iOS & Android:

Brandenburg App TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

DB-Ausflug Deutsche Bahn

Bus & Bahn VBB-App

Apple App Store/iTunes:

Uckermark ehs-Verlags GmbH

Teltow-Fläming-App OPM

Potsdam ehs-Verlags GmbH


Titelfoto: (c) Markus Rack

 

Kranichsaison in Linum

In Brandenburg kann man jetzt wieder Kraniche beobachten. Die großen Vögel versammeln sich hier, bevor sie weiter in wärmere Gefilde ziehen, um dort zu überwintern.

Auch in den Linumer Teichgebieten rasten im Herbst zehntausende Kraniche. Die Strochenschmiede Linum bietet auf ihren Führungen die Möglichkeit, diese einzigartige Schauspiel ohne Störung der Tiere zu beobachten und vom 23. September bis zum 05. November kann der abendliche Kranichflug bewundert werden.

Erster Termin: Samstag, 23.09.2017, 17:30 Uhr bis 20:00 Uhr, Preis: 8 €, NABU-Mitglieder und Kinder bis 12 Jahre 5 €

Kontakt und weitere Infos:
NABU-Naturschutzzentrum
Storchenschmiede Linum
Nauener Straße 54
16833 Linum
Tel.: (033922) 50500
storchenschmiede@nabu-berlin.de

Wer den Ausflug ins Havelland noch gastronomisch abrunden möchte und regionale, kreative und modern interpretierte Brandenburger Küche zu schätzen weiß, dem empfehlen wir einen Besuch im Restauant  Kleines Haus Linum (Reservierung empfohlen).


Fotos: (c) pixabay

Potsdam Street Food Festival 15.-17. September

Am kommenden Wochenende findet im Potsdamer Neuen Lustgarten wieder das Street Food Festival statt.
Die über 70 Food-Trucks und Ständen bieten eine tolle Gelegenheit, sich auf eine inspirierende und abwechslungsreiche kulinarische Weltreise zu begeben. An den Garküchen aus aller Welt warten bekannte und noch zu entdeckende Köstlichkeiten mit exotischen Düften. Untermalt wird das Event von Live Musik und den Grooves von verschiedenen DJs.
Wer einen entspannten Tag in der Landeshauptstadt Brandenburgs verbringen möchte, sollte auch die vielen weiteren Sehenswürdigkeiten nicht verpassen und das Street Food Festival mit einem Stadtrundgang verbinden. Hier sind einige Inspirationen:
Russische Kolonie Alexandrowka
Höfe
Cafés
Potsdamer Spezialitäten

Infos:
Street Food Festival – Summer Edition, 15.09. 14-22 Uhr, 16.09. 11-22 Uhr und 17.09. 11-20 Uhr, Neuer Lustgarten, Eintritt: 3 Euro, unter 14 Jahren frei

 

 


 

Baumhaus-Abenteuer am Senftenberger See

Das Hafencamp am Senftenberger See ist um eine Attraktion reicher: Ab April 2017 kann man sich einen Kindheitstraum erfüllen hoch in den Bäumen übernachten! Aus bis zu 5m Höhe genießt man einen fantastischem Seeblick und kann nachts den Sternenhimmel beobachten. Natur pur!

Die urigen Baumhäuser sind komfortabel mit Dusche, WC und sogar einem kleinen Kochbereich ausgestattet. Das Hafencamp Senftenberger See ist zudem ein idealer Ausgangspunkt für Entdeckungstouren per Boot oder Rad ins Lausitzer Seenland.

Fotos (c) 1 Baumhäuser Steffen Johne, 2 & 3 http://www.pixabay.com

Mehr Infos: Hafencamp Senftenberger See & Baumhäuser oder auf der Facebook

Wir freuen uns schon auf einen Besuch des Hafencamps und eine tolle Zeit im Baumhaus!